Kennst du dein Viertel

Wir wohnen in der "Verdi-Siedlung", viele Namen in unserem Grätzel haben einen Bezug zur Oper, aber auch an andere Persönlichkeiten erinnern die Straßennamen in der näheren Umgebung. Kennst du diese und ihre Bedeutung?

Zusammengefasst und zur Verfügung gestellt von Elisabeth und Harald Grath:

Giuseppe Verdi, *10.10.1813 in Le Roncole,  ƚ 27.01.1901 in Mailand, italienischer Opernkomponist

  •  Aidagasse

Aida, Oper von Giuseppe Verdi, Uraufführung 24.12.1871 in Kairo. (Straßenbenennung 01.06.1960)

  • Ernanigasse

Ernani, Oper von Giuseppe Verdi, Uraufführung 09.03.1844 in Venedig. (Straßenbenennung 01.09.1960)

  • Othellogasse

Othello, Oper von Giuseppe Verdi, nach dem Schauspiel "Othello" von W. Shakespeare, Uraufführung 05.02.1887 in Mailand. (Straßenbenennung 01.06.1960) 

  • Nabuccogasse

Nabucco, Oper von Giuseppe Verdi, Uraufführung 09.03.1842 in Mailand. (Straßenbenennung 01.06.1960)

  • Rigolettogasse

Rigoletto, Oper von Giuseppe Verdi, Uraufführung 1851 in Venedig. (Straßenbenennung 01.06.1960)

  • Toscaninigasse

Arturo Toscanini, *25.03.1867 in Parma ƚ 16.01.1957 in New York, italienischer Dirigent. Die Wiener Philharmoniker verwahren einen Taktstock Toscaninis. (Straßenbenennung 01.06.1960)

  • Traviatagasse

La Traviata, Oper von Giuseppe Verdi, Uraufführung 06.03.1853 in Venedig. (Straßenbenennung 01.06.1960)

  • Biróstraße

Mihály Birós, *20.11.1886 in Budapest ƚ 06.10.1948 in Budapest, österreichisch-ungarischer Grafiker, lebte von 1919 bis 1934 in Wien (sozialdemokratische Bildplakate), emigrierte nach Bratislava und 1938 aus politischen und rassischen Gründen weiter nach Frankreich, Rückkehr nach Budapest 1947. (Straßenbenennung 07.10.1982)

  • Deutschstraße

Otto Erich Deutsch, *05.09.1883 in Wien ƚ 23.11.1967 in Wien, Musikschriftsteller, Musikforscher. (Straßenbenennung 30.10.1980)

  • Gorskistraße

Johann Gorski, *03.06.1885 in Czenstochau (Polen) ƚ 27.12.1967, Gründer und Leiter der Aktion "American Friends of Austian Children". (Straßenbenennung 13.05.1980)

  • Jochen Rindt-Straße

Jochen Rindt, *18.04.1842 in Mainz ƚ 05.09.1970, österreichischer Autorennfahrer (Formel 1-Weltmeister), tödlich verunglückt in Monza. (Straßenbenennung 07.10.1982)

  • Kolbegasse

Josef Kolbe, *1885 ƚ 1954 in Wien, Gemeinderat in Inzersdorf bzw. Bezirksrat von Liesing. (Straßenbenennung 07.12.1955)

  • Salmhoferstraße

Franz Salmhofer, *22.01.1900 in Wien ƚ 22.09.1975 in Wien, österreichischer Komponist, Dirigent und Dichter. (Straßenbenennung 09.11.1989)

  • Tenschertgasse

Roland Tenschert, *05.04.1894 in Podersam, Böhmen ƚ 03.04.1970 in Wien, Musikwissenschaftler. (Straßenbenennung 13.05.1980)

  • Kaffeeweg

Kaffee, Bezeichnung für ein koffeinhaltiges Heißgetränk, abgeleitet vom türkischen kahve, in Anlehnung an die Ursprungsregion Kaffa. (Straßenbenennung 08.05.2018)


Anmerkung des Verfassers Harald Grath:

Die Reihenfolge der nach Opern benannten Gassen entspricht dem Datum der jeweiligen Opernuraufführung.

 

Auf eine ursprünglich geplante nähere Beschreibung der Opern verzichte ich. Opernkenner werden sie wohl nicht brauchen und interessierte Leser finden im Internet oder in einschlägiger Literatur alle Informationen.